Skip to main content

>> Bad Hofgastein >> Gasteinertal

ab € 38.00
Haus Kössler

Kössler Erwin und Patschg Kerstin
Breitenberg 43
5630 Bad Hofgastein
T: +43(0) 664 1915505 • M: +43(0) 664 1915505
haus@koessler.info | www.koessler.info

 

Herzlich Willkommen bei uns im Haus Kössler!

Haus Kössler Bild 1Haus Kössler Bild 2Haus Kössler Bild 3

Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Umgeben von Wiesen und einer atemberaubenden Berglandschaft liegt unser Haus, ca. 3 km vom Zentrum entfernt, in sonniger und ruhiger Lage.

Damit Sie sich wohl bei uns fühlen, wurden unsere Appartements neu renoviert und modernisiert. Wir haben uns sehr bemüht alles mit viel Liebe zum Detail auszustatten und frischen Wind hinein zu bringen.

Die neuen Betten in Zirbenholz sollen Sie dabei unterstützen, gesunden erholsamen Schlaf zu finden und somit ausgeruhter und entspannter in den neuen Tag zu starten. Einem angenehmen Urlaub bei uns steht also nichts mehr im Weg.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie vielleicht schon bald, als Gäste bei uns begrüßen dürfen.

Ihre Gastgeber - Erwin, Kerstin & Paul

Radfahren, Mountainbiken oder Segway?

Radfahren, Mountainbiken oder Segway? Bild 1

Radfahren / Mountainbiken

Speziell für Biker und Tourenradler gibt es in Gastein ein weitläufiges Netz an Mountainbikestrecken und verkehrsarmen Nebenstraßen. 15 spezielle Touren wurden eigens für die ganz sportlichen Fahrer angelegt. 

Sehr familienfreundlich und gemütlich geht es auf dem Gasteinertal Radweg zu. Die Länge des Radwegs variiert aufgrund seiner Nebenstrecken zwischen 30 und 60km. Natürlich kommt auch auf dieser Strecke das leibliche Wohl nicht zu kurz. In regelmäßigen Abständen laden Gasthäuser zu einer gemütlichen Rast ein.

  • Radverleih - Bike Gastein, Sport Eckschlager - Bad Hofgastein, Tel: +43 650 9984119
  • Intersport Fleiss Bad Hofgastein, Schlossalm Parkp., Schlossgasse 2a, Tel.: +43 64327218

 

Segway 

Erfahren Sie ein völlig neues und unerwartet lustiges Fahrgefühl mit diesen ersten selbstbalancierenden, elektrobetriebenen Fahrzeugen. Durch Gleichgewichtsverlagerung lenkt und regelt man die Geschwindigkeit. Nach einer kurzen Einführung geht’s los zur Schnupperrunde – und wer danach Lust auf mehr Spaß verspürt, kann an geführten Touren durch das Gasteinertal teilnehmen, oder die Tauernregion mit einem ausgeliehenen Segway auf eigene Faust erkunden.

  • Intersport Fleiss Bad Hofgastein, Schlossalm Parkp., Schlossgasse 2a, Tel.: +43 64327218

Sommer in Gastein

Im Sommer warten jede Menge Abwechslung und Aktion, egal ob Wandern, Mountainbiken, Bergsteigen, Schwimmen, Klettern, Golfen....., genießen Sie unbeschwerte Tage, erholen Sie sich an der frischen Bergluft vom stressigen Alltag.

Die atemberaubenden Gasteiner Berge sind leicht zu entdecken: Zwischen Almen und dramatischen Berggipfeln wird der perfekte Sommerurlaub erwandert. In die Berge um Gastein führen zahlreiche Seilbahnen - das Wandererlebnis in den Hohen Tauern wird damit für Groß und Klein leicht zugänglich.

Unsere Appartements im Überblick

Unsere Appartements sind mit natürlichen Materialien und viel Liebe zum Detail ausgestattet und eingerichtet. Durch den typischen alpinen Landhausstilcharakter fühlt man sich sofort wohl und geborgen. Erholsame Zirbenholzzimmer schenken Ihnen einen angenehmen und gesunden Schlaf. 

Beide Appartements verfügen über einen Balkon, welcher südöstlich liegt. Sie haben einen wunderschönen Ausblick in die Gasteiner Bergwelt.

Im Winter steht Ihnen ein Skicontainer mit Skischuhtrockner zur Verfügung, indem Sie Ihre Skier und Skischuhe bequem einstellen und trocknen können!


Es besteht die Möglichkeit die Appartements 1 und 2 zu verbinden und somit als ganze Wohneinheit zu mieten!


Appartement 1

Appartement 1 Bild 1Appartement 1 Bild 2Appartement 1 Bild 3Appartement 1 Bild 4Appartement 1 Bild 5
  • 41 m² für 2 - 4 Personen
  • 1 Schlafzimmer (Bett 180x200 cm), mit TV
  • 1 Schlafzimmer (Bett 140x200 cm), mit TV
  • Küche mit Essecke (mit E-Herd (2 Platten), Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mikrowelle, Minibackofen, Koch- und Essgeschirr)
  • Bad (mit Walk-In Dusche)
  • WC separat
  • Balkon mit Balkongarnitur
  • Bettwäsche, Handtücher, Tischwäsche und Geschirrtücher sind vorhanden
  • LAN-Internet Stecker
  • Pro Appartement 1 überdachter PKW-Parkplatz und 1 Safe vorhanden

Appartement 2

Appartement 2 Bild 1Appartement 2 Bild 2Appartement 2 Bild 3Appartement 2 Bild 4
  • 50 m² für 2 - 4 Personen
  • 1 Schlafzimmer (Bett 180x200 cm), mit TV
  • 1 Schlafzimmer (Bett 180x200 cm), mit TV
  • Küche mit Essecke (mit E-Herd (2 Platten), Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Mikrowelle, Minibackofen, Koch- und Essgeschirr)
  • Bad (mit Dusche)
  • WC separat
  • Balkon mit Balkongarnitur
  • Bettwäsche, Handtücher, Tischwäsche und Geschirrtücher sind vorhanden
  • LAN-Internet Stecker
  • Pro Appartement 1 überdachter PKW-Parkplatz und 1 Safe vorhanden

Preise 2016 / 2017

Kinderermäßigung

Alter Ermäßigung % Winter 1 Winter 2 Sommer
 0 - 5 J.   - 100 % (FREI) € - € -  € -
6 - 10 J.   - 50 % (v.App.2 Preis) € 11,00 € 10,00 € 9,50
11 - 15 J.  - 40 % (v.App.2 Preis) € 13,20 € 12,00 € 11,40

Skiregion Gastein

Skiregion Gastein Bild 1Skiregion Gastein Bild 2

Skiregion Gastein 

Das Gasteinertal ist ein wahres Winterparadies für Skifahrer. In den vier verschiedenen Skigebieten kommt bei insgesamt 205 Pistenkilometern jeder auf seine Kosten. Die Abfahrten sind sehr unterschiedlich – bei Familienabfahrten über Carvingstrecken und Freerides bis hin zu Buckel- und Tiefschneepisten findet hier jeder sein ideales Skirevier.

Die Skigebiete von Gastein sind auch Partner des Skiverbunds Ski Amadé.

 

Die Skigebiete des Gasteinertals

Das Gasteinertal besteht aus drei Orten und vier Skigebieten. Das sind die Gasteiner Skigebiete:

 

Aufgrund modernster Liftanlagen zählt das Gasteinertal zu den attraktivsten Skigebieten Österreichs. Auch die Schneesicherheit kommt nicht zu kurz. Die höchstgelegene Bergstation im hochalpinen Sportgastein liegt auf 2.700m Seehöhe. Aufgrund großflächiger Beschneiung ist auch in den anderen Skigebieten Schneesicherheit bis Ende April gewährleistet.

 

Attraktionen im Skigebiet 

Vor allem Kinder und Jugendliche haben in den Gasteiner Skigebiet viel Spaß. Die Kleineren lernen im Übungsgelände im Skizentrum Angertal spielerisch Skifahren. Für Jugendliche ist der Snowpark Gastein auf dem Stubnerkogel ein beliebter Treffpunkt. Von der Terrasse der Stubneralm hat man übrigens einen perfekten Ausblick auf den Snowpark.

Natürlich gibt es viele Skihütten im Skigebiet von Gastein. Serviert werden sowohl typische österreichische als auch internationale Spezialitäten. Am frühen Nachmittag beginnen hier die ersten mit dem Après Ski. Bei schönem Wetter kann man die Sonnenstrahlen in gemütlichen Liegestühlen genießen.

Für Skifahrer und Nichtskifahrer gleichermaßen interessant ist die Aussichtsplattform Glocknerblick, von wo man sich über die 140m lange Hängebrücke über den Abhang wagen kann. Der Ausblick von dort ist atemberaubend.

Winter in Gastein

Die wuderschöne Umgebung des Gasteinertals mit ihrer tiefverschneiten Naturlandschaft zeigt sich im Winter von ihrer besten Seite. Genießen Sie die beeindruckende Bergkulisse der Hohen Tauern und nutzen Sie die einzigartige Winter-Vielfalt auf Pisten, Loipen und Winterwanderwegen. 

Durch die ständige Bewegung an der frischen Luft werden Sie mit Sicherheit Hunger bekommen. Kehren Sie ein in die urigen Gasthöfe, wärmen Sie sich wieder auf und genießen Sie die bodenständige Salzburger Küche!

Der entspannte Ausklang eines langen sportlichen Wintertages in der Gasteiner Thermenwelt macht den Tag perfekt.

 



Urlaub Bad Hofgastein

Winteraktivitäten in Gastein

Winteraktivitäten in Gastein Bild 1

Noch vieles mehr erleben in Gastein

Das war noch lange nicht alles. Es gibt noch unzählig weitere Attraktionen die Ihren Winterurlaub in Gastein erlebnisreich machen. Wie wär`s mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt, Winterreiten, Eisstockschießen, Fackelwanderungen …. ??


Winterwandern

Winterwandern Bild 1

Über 100km bestens geräumte/präparierte Winterwanderwege laden zu winterlichen Spaziergängen ein. Die Wanderwege verlaufen oft parallel zu Langlaufloipen und sind so angelegt, dass Sie beim Winterwandern mit normalen Winterschuhen nicht im Schnee einsinken.

Rodeln

Rodeln  Bild 1Rodeln  Bild 2

 

Bad Hofgastein

Naturrodelbahn Aeroplan, Länge 3.300 m Start: Aeroplanstadl, Ziel: Haitzing (Reiterhof) Auffahrt mit der Schlossalmbahn bis zur Mittelstation Kitzstein, danach kurzer Gehweg zum Aeroplanstadl Öffnungszeiten: nur bei guter Schneelage! täglich von 8.00 - 16.00 Uhr Betriebsinfo: +43 (0) 6432/8603 oder 6455 Rodelverleih: unter +43 (0) 6432/8603 oder 85044 

 

Dorfgastein

Naturrodelbahn Strohlehenalm, Länge ca. 2 km Ganztägige Nutzung, mehrmals wöchentl. abends beleuchtet Einkehrmöglichkeit Strohlehenalm Tel. +43 6432 3393-460 


Bad Gastein

Naturrodelbahn Bellevue-Alm, Länge 2,5 km (beleuchtet), Auffahrt mit dem Bellevue-Alm Sessellift, auch abends. Leihrodeln vorhanden
Ab 15.12.2014 tgl. geöffnet v. 10.30 -17.00 Uhr /18.00 -24.00 Uhr (letzte Bergfahrt 23.30 Uhr), Nähere Auskünfte: Tel. +43 699 18 28 88 02

Langlaufen

Langlaufen Bild 1

Langlaufen als Quelle für Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden. Bei kaum einer anderen Sportart werden Muskeln und Gelenke so gestärkt und dennoch geschont. In Gastein können Langläufer, je nach Schneelage, aus zahlreichen Loipen auswählen, bis zu 50km gespurte Langlaufloipen stehen zur Verfügung: auf 1600m Höhenmeter in der atemberaubenden Naturarena von Sportgastein, der idyllischen Himmelwandloipe im Bad Gasteiner Kötschachtal, den beleuchteten Loipen in Böckstein und Bad Hofgastein, im schneesicheren Angertal, auf den Wiesen der Golfanlage und in Dorfgastein.

  • Langlauf-Sportschule Gastein (staatl. geprüfter Dipl.Skilehrer) Tel.: +43 664 3515060 (Eig.Skiverleih)
  • Gasteiner Wander- und Langlaufschule Gerhard Gassner, Tel.: +43 6432 8470

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern Bild 1

Für alle die abseits der Pisten die Stille der Natur suchen, ist Schneeschuhwandern die ideale Alternative. Geführte Touren in der Naturlandschaft garantieren unvergessliche Augenblicke mit eindrucksvoller Aussicht über das Gasteinertal.

 

• Geführte Schneeschuhwanderung in Bad Hofgastein: Skizentrum Angertal (Skischulbüro), Anmeldung: Tel. +43 6432 3393 260
• Geführte Schneeschuhwanderung in Dorfgastein: Ski & Alpinschule Angerer, Tel.: +43 664 2029793

Eislaufen

Eislaufen Bild 1

Auf den Eislaufplätzen Gasteins ist Spaß für Groß und klein garantiert. Und die traumhafte Kulisse der umliegenden Gipfel der Hohen Tauern sorgt für Eislaufspaß mit besonderem Flair.

Gerade für Kinder ist Eislaufen im Land Salzburg eine willkommene Abwechslung zum Skifahren. Sie können ihr Gleichgewichtsgefühl trainieren und sich beim Fangen Spielen austoben.

  • Eisarena Bad Hofgastein, Kurpromende 2, 5630 Bad Hofgastein, Tel.: +43 6432 3393 260
  • Natureislaufplatz Bad Gastein, Poserplatz, 5640 Bad Gastein, Tel.: +43 6434 2004

Urlaub Bad Hofgastein

Alpentherme Gastein

Alpentherme Gastein Bild 1

Die Erlebnis- und Gesundheitswelten der Alpentherme Gastein bieten auf einer Fläche von 32.000 Quadratmetern abwechslungsreiche Angebote für Erholung und Freizeit:

 

  • die Sauna World mit Bergsee, Ruhe- und Wellnessoasen,
  • die Relax World für Ruhe und Erholung,
  • die Family World bietet Spaß für die ganze Familie
  • und in der Ladies World sind Frauen unter sich.

 

Und dies sind nur einige der Highlights. Die moderne Therme in Österreich bietet für jeden Geschmack das Richtige!

Im Multimedia Erlebnisdom erlebt man Spannendes beim Kino im Wasser. Auf die Kleinsten wartet das Babybecken mit lustigen Wasser-Attraktionen. Kleinkinder-Toiletten, Wickelraum und Leihkinderwägen machen den Thermenbesuch für die Eltern besonders angenehm. Dazu kommt der neue Kindergarten, der in den Ferienzeiten in Betrieb ist.

Öffnungszeiten:

  • So/Mo/Di/Mi von 09.00 – 21.00 Uhr,     
    Do/Fr/Sa von 09.00 – 22.00 Uhr
  • Winter: täglich von 09.00 – 23.00 Uhr

Felsentherme Gastein

Felsentherme Gastein Bild 1

Die Gasteiner Felsentherme brilliert mit einem Wellness-Highlight in der Höhe: Auf dem höchsten Punkt der Felsentherme, dem Sonnendeck, befindet sich der Wellnessbereich mit dem überwältigenden Blick auf die Gasteiner Berge. Gesundheit und Fernsicht auf 1.100 Metern.

  • 600 m² großer Panorama – Wellness – Bereich
  • Verschiedene Saunen und Dampfkammern
  • Sonnenwelt mit Solarien und Saftbar.

Auch für die kleinen Gäste hat die Felsentherme Gastein allerhand zu bieten. Die Erlebnistherme mit Wassermassageliegen, Geysiren, Strömungskanal, 70 m Erlebnisrutsche, Kleinkinderbecken und Felsengrotte lässt mit Sicherheit so manches Kinder- und Elternherz höher schlagen. Die Ruheoase lädt dann nach einem ausgiebigen Tag Groß und Klein zum Verweilen ein. Große und bequeme Liegeflächen bieten genügend Platz für die ganze Familie.

Öffnungszeiten:

  • täglich von 09.00 – 21.00 Uhr
  • Winter: täglich von 09.00 – 22.00 Uhr

Wanderwege & die schönsten Bergtouren

Wanderwege & die schönsten Bergtouren Bild 1

Frische Luft, glasklare Gebirgsbäche und Bergseen, eine sehenswerte Fauna und Flora, urige Almhütten, bewirtschaftete Almen und Bergrestaurants machen Gastein zu einer der beliebtesten Wanderregionen Österreichs. Kehren Sie ein und gönnen Sie sich eine zünftige Jause, Schmankerl und etwas zum Trinken - das gehört zum Wandern in den Bergen dazu.

Hier eine Auswahl unserer beliebtesten Wanderwege und ein paar Tipps für wunderbare Touren in den Gasteiner Bergen

  • Böcksteiner Höhenweg – Hirschkarköpfl
  • Fundneralm und Neudegg-Heimalm
  • Gamskarkogel
  • Gipfelrundweg Stubnerkogel
  • Knappenwelt Angertal
  • Kühkar
  • Paarseen
  • Prossau
  • Gasteiner Höhenweg
  • und viele mehr…

 

Weitere Attraktionen auf den Bergen:

  • Fantastische Felsenwesen auf der Schlossalm
  • Fun Center am Stubnerkogel
  • Slackline Park auf der Schlossalm
  • Zirbenzauber am Graukogel
  • Spielplatz am Berg – Schlossalm

 Zahlreiche Attraktionen auf den Gasteiner Bergen sorgen für einzigartige Erlebnisse und bringen die Besucher zum Spielen, Staunen, Nachdenken und Genießen. Die meisten dieser beliebten Ausflugsziele sind direkt mit dem Lift erreichbar und können mit kurzen oder längeren Wanderungen kombiniert werden - ein intensives Erleben der herrlichen Gasteiner Bergwelt und die einzigartige Fernsicht über die Alpen bleiben den Besuchern lange in Erinnerung.

Felsenweg am Stubnerkogel

Felsenweg am Stubnerkogel Bild 1

Der Felsenweg in Bad Gastein ist ca. 400m von der Bergstation Stubnerkogel entfernt und führt entlang einer steilen Felswand über eine ca. 16m lange Hängebrücke zu einer Aussichtsplattform mit herrlichem Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Auf 2217m Seehöhe ist der Felsenweg mit Gitterboden und blickdurchlässigem Geländer direkt am Fels befestigt und sorgt für ein spektakuläres Erlebnis am Berg. Der Rundweg führt am Glocknerblick vorbei, retour zur Bergstation, wo sich die große Hängebrücke befindet.

Hängebrücke am Stubnerkogel

Hängebrücke am Stubnerkogel Bild 1

Die Hängebrücke am Stubnerkogel in Bad Gastein ist 140m lang und führt über einen ca. 30m tiefen Abgrund zwischen Gipfelrestaurant und Senderbahn. Auf 2300m gelegen ist sie die erste Hängebrücke, welche auf solcher Höhe errichtet wurde und ganzjährig begehbar ist. Die Ausführung wurde nach allen Seiten - auch nach unten - blickdurchlässig ausgeführt, was die Begehung noch abenteuerlicher macht.

Glocknerblick am Stubnerkogel

Glocknerblick am Stubnerkogel Bild 1

Die Aussichtsplattform Glocknerblick eröffnet ein fantastisches Panorama, unter anderem auch Blick zum Großglockner, mit 3798m der höchste Berg Österreichs. Der Durchmesser des Plateaus beträgt 7m und liegt ca. 200m von der Bergstation (2246m) der Stubnerkogelbahn entfernt. Die seitliche Absicherung der Besucher erfolgt durch ein blickdurchlässiges Maschendrahtgitter und am Boden befinden sich runde Blicköffnungen, welche mit Glas abgedeckt sind.

Spiegelsee - Bergerlebnis am Fulseck

Spiegelsee - Bergerlebnis am Fulseck Bild 1

Inmitten der herrlichen Dorfgasteiner Berglandschaft erwartet den Besucher der beliebte Spiegelsee mit einzigartigem Bahrfußweg. Mit etwas Mut und ein wenig Geschick ist die Überquerung des Wackelsteges zu schaffen und zum Entspannen und Wohlfühlen stehen gemütliche Sitzgelegenheiten und Liegeelemente zur Verfügung.

Golf in Gastein

Golf in Gastein Bild 1

Golfen in Gastein - das ist bereits seit 1960 auf der Golfanlage in Bad Gastein möglich. Früher als 9 Loch Platz und seit 2004 auf einem selektiven 18 Loch Platz inmitten der prachtvollen Gasteiner Bergwelt bespielbar. Bestens gepflegte Fairways und Greens, leicht hügelige Spielbahnen sind sowohl für Golfanfänger als auch für sportlich ambitionierte Golfer eine ausgesprochene Herausforderung. Trinkwasserbrunnen mit bestem Gasteiner Wasser und der Golfshuttle machen den Gasteiner Golfplatz zu einem Erlebnis.

Gasteiner Badesee

Gasteiner Badesee Bild 1

Der Badesee liegt zwischen Bad Gastein und Bad Hofgastein bei der Kreuzung Erlengrund. Ein erfrischendes Erlebnis mit großer Liegewiese. Die Anlage ist seit 1989 in Betrieb und hat eine Größe von ca. 4,5ha, wovon ca. 2,3ha Wasserfläche sind. Die Seetiefe beträgt bis zu 4m, die Wasserqualität ist sehr gut. Im angeschlossenen Buffet bekommt man eine kleine Auswahl an Speisen und Getränken.

Noch vieles mehr erleben in Gastein

Noch vieles mehr erleben in Gastein Bild 1Noch vieles mehr erleben in Gastein Bild 2

Das war noch lange nicht alles. Es gibt noch unzählig weitere Attraktionen die Ihren Sommerurlaub in Gastein erlebnisreich machen. Wie wär`s mit Reiten, Minigolfen, Tennis, Bogenschießen, Klettern …. ??

Fotogalerie

Haus Kössler

haus.koessler Galerie 1
haus.koessler Galerie 1
Hausansicht 2
Hausansicht 2
Aussicht 3
Aussicht 3

Appartement 1

Zirbenbett 1
Zirbenbett 1
Zirbenbett 2
Zirbenbett 2
Küche App.1 3
Küche App.1 3
Essecke App.1 4
Essecke App.1 4
Bad App.1 5
Bad App.1 5

Appartement 2

Zirbenbett 1
Zirbenbett 1
Küche App.2 2
Küche App.2 2
Essecke App.2 3
Essecke App.2 3
Bad App.2 4
Bad App.2 4
 verfügbar? Appartement 1
Pers.
Sommer 2016
1.5.2016 - 30.11.2016
Winter Nebensaison
1.12.2016 - 16.12.2016
Winter Hauptsaison
17.12.2016 - 6.1.2017
Winter Nebensaison
7.1.2017 - 27.1.2017
Winter Hauptsaison
28.1.2017 - 17.3.2017
2
€ 36.00
€ 38.00
€ 42.00
€ 38.00
€ 42.00
3
€ 51.00
€ 53.00
€ 57.00
€ 53.00
€ 57.00
4
€ 66.00
€ 68.00
€ 72.00
€ 68.00
€ 72.00

Preise sind exkl. Kurtaxe, Forschungsinstitut und Endreinigung!

  • Kurtaxe € 1,70 pro Person (ab 15 Jahre) / Tag.
  • ab 5 Tage € 1,10 pro Person einmalig für Forschungsinstitut.
  • Endreinigung € 40,00
  • Zwischenreinigung auf Wunsch € 25,00
  • Kinderermäßigung (von 0-5 Jahre = frei) (von 6-10 Jahre = -50 %) (von 11-15 Jahre = -40 %)


 verfügbar? Appartement 2
Pers.
Sommer 2016
1.5.2016 - 30.11.2016
Winter Nebensaison
1.12.2016 - 16.12.2016
Winter Hauptsaison
17.12.2016 - 6.1.2017
Winter Nebensaison
7.1.2017 - 27.1.2017
Winter Hauptsaison
28.1.2017 - 17.3.2017
2
€ 38.00
€ 40.00
€ 44.00
€ 40.00
€ 44.00
3
€ 53.00
€ 55.00
€ 59.00
€ 55.00
€ 59.00
4
€ 68.00
€ 70.00
€ 74.00
€ 70.00
€ 74.00

Preise sind exkl. Kurtaxe, Forschungsinstitut und Endreinigung!

  • Kurtaxe € 1,70 pro Person (ab 15 Jahre) / Tag.
  • ab 5 Tage € 1,10 pro Person einmalig für Forschungsinstitut.
  • Endreinigung € 40,00
  • Zwischenreinigung auf Wunsch € 25,00
  • Kinderermäßigung (von 0-5 Jahre = frei) (von 6-10 Jahre = -50 %) (von 11-15 Jahre = -40 %)


Ausstattung

Einrichtungen

Balkon
Einstellplatz für Fahrräder
Familienfreundlich
Ferienwohnung mit Sat-TV
Ganzjährig geöffnet
Haussafe
PKW-Parkplatz
Schneeketten im Winter erforderlich
Schuhtrockner
Skiabstellraum
Unterstellplatz für Motorrad

Lage

Bahnhofsnähe
Hanglage
Ruhige Lage
Wiesenlage

Fremdsprachen

Englisch

Zahlung

Barzahlung

Anfrageformular

1Anreise / Abreise Erwachsene (0-10):
Kinder (0-10):


2Persönliche Informationen
Rückruf  
3Ihre Urlaubswünsche (150 characters left)

Verfügbarkeit abfragen

Erwachsene (0-10):
Kinder (0-10):


top

Suchen & Buchen

Erwachsene (0-10):
Kinder (0-10):





Urlaub Salzburg
Menu