Skip to main content

>> Altenmarkt >> Salzburger Sportwelt

ab € 31.10
Haus Steinbock

Maria Steiner
Michael Walchhoferstr. 19
5541 Altenmarkt, Salzburg
T: +43(0) 6452 6258 • F: +43 6452 6258 •
urlaub@haussteinbock.at |

 

Herzlich Willkommen im Haus Steinbock

Haus Steinbock Bild 1

Das Haus Steinbock liegt im Zentrum von Altenmarkt in einer verkehrsberuhigten Zone neben vortrefflicher Gastronomie. Für den gesunden Start in den Tag sorgt unser erweitertes Frühstück: Wurst- und Käsespezialitäten, Brötchen, Marmelade und Ei - alles was Ihr Urlaubsherz begehrt. Sehr gerne können Sie uns auch Ihre individuellen Frühstückswünsche mitteilen.

Wir sind ein seniorenfreundlicher Betrieb.

- Skitouren
- Wandertouren
- Abendgestaltung mit Ziehharmoniker-Gaudi

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Familie Steiner

Unsere Zimmer

Unsere Zimmer Bild 1

Unsere Zimmer sind modern eingerichtet und bieten 3 - Edelweißkomfort:
gemütliche Betten, TV, Radio, Spiele, Bücher, Fön, Parklpatz

Weiters steht ein Aufenthaltsraum zur Verfügung!

1 Vierbett-Zimmer & 3 Zweibett-Zimmer!

Unsere Preise

Unsere Preise Bild 1

Winter:
€ 30,00 / Person zzgl. € 1,10 Ortstaxe

Sommer:
€ 25,00 / Person zzgl. € 1,10 Ortstaxe

Preise verstehen sich pro Person und Nacht inkl. aller Abgaben, wie Steuern usw.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage oder Buchung!

Ski-Genuss in Altenmarkt

Skischaukel Radstadt/Altenmarkt

Geografische Lage: Einstieg über Hochbifang-Bahn (Altenmarkt) oder Königslehenbahn (Radstadt)
Schneelage: Skigebiet bis 1.571 m. Modernste Beschneiungstechnik.
Präparierte Pisten: Pisten gesamt: 20 km; leicht (blau): 8 km; mittel (rot): 12 km

Familienspaß

Bei schönsten Aussichten auf beide Orte, die umliegende Bergwelt und bei besten Schneeverhältnissen. Das Skigebiet rund um Altenmarkt begeistert vor allem Familien und Einsteiger. Für Anfänger sind besonders die einfachen Pisten mit den Übungsliften an den Talstationen geeignet.

Eltern wissen: Wenn es den Kindern gut geht, ist die Welt in Ordnung. Vor allem beim Skifahren. „Wir haben in Altenmarkt einen Übungshang, der von der Neigung und Länge zu den schönsten weit und breit gehört“, schwärmt Skischulchef Rupert Maier. Auch die Auffahrt mit dem Arlhof Übungslift von der Talstation Hochbifang ist optimal für Kinder und Einsteiger. Der Lift endet an einer Umfahrungspiste, die durch den „Märchenwald“ führt: „Spiel und Spaß stehen bei uns im Vordergrund“, so Rupert Maier weiter. Und die Eltern: Sie sitzen derweil in der Arlhof-Hütte und schauen ihrem Nachwuchs bei den ersten Schwüngen zu.

Ski-Abenteuer in Zauchensee

Skischaukel Zauchensee/Flachauwinkl/Kleinarl

Geografische Lage: Im Herzstück der Ski amadé
Schneelage: Höchstes Skigebiet der Salzburger Sportwelt (bis 2.188 m)
Präparierte Pisten: Pisten gesamt: 88 km; leicht (blau): 21 km; mittel (rot): 45 km; schwer (schwarz): 22 km

Grenzenloses Abenteuer

Vom Hotel geht es hier direkt auf Ihre Lieblingspisten. Sind Sie Tiefschnee- und Genussfahrer? Der Weltcup-Ort Zauchensee empfängt Sie mit dem höchst gelegenen Skigebiet in der Salzburger Sportwelt. Ein Hochplateau, feine 4*-Hotels, eine spannende und abwechslungsreiche Gastronomie und die imposante Weltcup-Arena! Das bietet Ihnen das pulsierende Skidorf Zauchensee. Der Ort liegt übersichtlich und ski-strategisch ausgezeichnet inmitten einer herrlichen Bergwelt. In Rekordzeit erreichen Sie mit modernen Bergbahnen und Liften ein olympiareifes Skigebiet. Gamskogel, Rosskopf und Tauernkar sind Ihre Skiberge.

Die Weltcup-Arena ist Ihr Einstieg in den Skizirkus. Starthilfe auf dem Weg zu Pisten, Liften und Pulverschnee gibt eine Rolltreppe. Hier ist das Zentrum, wo Ihr Skitag beginnt und endet, wo Sie in alle Richtungen ausströmen können und von den rasanten Abfahrten wieder zurück kehren.

Nach so einem herrlichen Skitag gehen sich bestimmt ein paar Runden Après Ski in den gemütlichen Cafés in der Weltcup-Arena aus. Skibrille vergessen oder auf der Suche nach dem neuesten Carver-Modell zum Ausleihen? Auch das bekommen Sie in der Weltcup-Arena!

Winter-Wandern, Nordic Walken und Schneeschuh-Wandern

Winter- und Schneeschuh-Wandern sowie Winter-Nordic Walking auf 30 km geräumten Wegen sind Winterromantik und Abenteuer pur. Sie stapfen durch den herrlich verschneiten Winterwald, durch unberührten Tiefschnee, sind eins mit sich und der Natur und abends weist das Licht der Stirnlampe den Wanderern auf  den Weg.

Am Abend ist das ein wunderbarer Ausgleich zum sportlichen Skifahren. Herrliches Wohlbefinden stellt sich ein, wenn die Wanderer am warmen Kachelofen bei einer Tasse heißen Tee mit Rum ihre Erlebnisse austauschen.

Faszination Langlaufen

Unberührte Natur. Unendliche Weite. Erleben Sie die Faszination Skilanglauf in einer der schönsten Loipenregionen Österreichs. Im schneesicheren Altenmarkt-Zauchensee erwartet Sie grenzenloser Langlauf-Genuss von Dezember bis April.

Abseits von den alpinen Skipisten durch unberührte Winter-Landschaften gleiten - im Langlauf-Mekka Altenmarkt-Zauchensee mitten in der Salzburger Sportwelt erleben Sie auf 250 Loipen-Kilometer den wahren Langlauf-Genuss. Das haben auch die Experten erkannt und kürten die Langlauf-Region Altenmarkt-Zauchensee zu den drei Besten in Österreich. Eine neue Beschilderung, ein übersichtlicher Loipenplan und die kostenlose Loipen-Benützung sind bei uns selbstverständlich.

„Das Besondere ist die außergewöhnliche Schneelage in unserem weiten Tal“, sagt Matthäus Steffner, Langlauf-Pionier aus Altenmarkt-Zauchensee. Absolut schneesicher bis in den April hinein sind die Höhenloipen Zauchbachweg (6 km) auf 1.100 m bis 1.350 m, Gnadenalm (10 km) auf 1.350 m und Rossbrand (14 km) auf 1.700 m Höhe. Insgesamt lassen 220 km bestens gepflegte und gespurte Langlaufloipen aller Schwierigkeitsgrade sowohl für Klassiker als auch für Skater, für Genießer und sportliche Langläufer das Herz schneller und höher schlagen.

Nordic Walken

Nordic Walken Bild 1

Herzlich willkommen in der Nordic Walking Pionier-Region Altenmarkt-Zauchensee im Herzen der Salzburger Sportwelt.

Nordic Walking-Strecken

Strecken  Altenmarkt-Zauchensee (Anzahl)  Altenmarkt-Zauchensee (Länge) Salzburger Sportwelt 
Nordic Walking-Strecken 2 leicht, 1 mittel, 4 schwer 60 km 266 km 


ATOMIC Vital-Park Altenmarkt-Zauchensee

Ein Genuss - Nordic Walking in jeder Höhenlage! Insgesamt gibt es neun Rund-Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (2 leicht, 1 mittel, 4 schwer) und nach sportwissenschaftlichen Kriterien bewertet. Wählen Sie zwischen den sanften Strecken in Altenmarkt auf 842 m bis 1.125 m Höhe und in Zauchensee aussichtsreich von 1.330 bis 1.750 m.

alpinVital Entspannt Nordic Walken


Mit Unterstützung eines sportwissenschaftlich ausgebildeten, kostenlosen alpinVital-Betreuers lernen Sie "Entspannt Nordic Walken". Der alpinVital-Betreuer zeigt Ihnen die "intuitive Lernmethode".

Sie lernen:

auf Körpersignale zu reagieren, die wachsende Vital- und Körperkraft zu nutzen und die Bewegung zu genießen,
die richtige Nordic Walking-Technik und
erhalten einen Nordic Walking-Test mit Auswertung.

Richtiger Rodelspaß

Kindheitsträume werden wach, wenn Sie bei unseren lustigen Rodelpartien auf zünftigen Holzschlitten flott die Bahn ins Tal hinunter fahren.

Die Naturrodelbahn am Hochbifang hat ihren Start auf 1.300 Meter Höhe. Sie führt durch den Wald, hat leichte Kurven, ist immer bestens präpariert und am Abend sogar beleuchtet. 3,5 Kilometer lang ist die Rodelbahn am Schwemmberg. Wer keinen eigenen Schlitten hat, kann sich einen ausleihen. Und wo wärmen Sie sich auf? Natürlich in einer der gemütlichen Hütten.

Beleutete Rodelbahn am Hochbifang

Die beleuchtete Rodelbahn von der Hochnössler-Alm und der Bifei´s Hütt´n geht 4 km hinab bis zur Talstation Hochbifang auf einer eigens errichteten Trasse.

Pferde-Romantik pur

Pferde-Romantik pur Bild 1

Ob im Sattel oder Schlitten, die kalte Jahreszeit verspricht in Altenmarkt-Zauchensee Romantik pur für alle, die sich einmal abseits der Pisten und Loipen zum Beispiel auf die präparierten Winter-Wanderreitwege wagen.

Für Anfänger bieten sich kurze Schnupper-Ritte im Talboden entlang der Enns an. Die winterliche Traumlandschaft können Sie aber auch gemütlich auf einer romantischen Pferdeschlittenfahrt ins wunderschöne Zauchtal, durch den Wald und über Felder oder bei einer Runde um den Ort Altenmarkt genießen.

Tipp: Fahrt zu einem gemütlichen Bauernhof, zum Neuhäusl oder in Richtung Radstadt zum Gasthof Sonnegg. Schlittengrößen: 8 - 14 Personen

Wandern im Salzburger Land

Wandern im Salzburger Land Bild 1

Genießen Sie das Gehen!

Herzlich willkommen im ATOMIC Vital-Park Altenmarkt-Zauchensee, in einer der kontrastreichsten und schönsten Wander-Regionen Österreichs, zentral gelegen - im Herzen des Salzburger Lands, mitten in der Salzburger Sportwelt.
Salzburger Almsommer

Der Salzburger Almsommer ist ein Urlaubserlebnis für Genießer, Naturliebhaber und Erholungssuchende. Über 1.800 Almhütten gibt es im Land Salzburg, mehr als in jedem anderen österreichischen Bundesland. Rund 550 Hütten sind für Bergwanderer geöffnet und verwöhnen Sie mit herzhaften Almspezialitäten.

Themenwanderwege

Altenmarkt-Zauchensee: "Bauernregeln-Weg"
Flachau: "Der Weg der guten Wünsche"
Wagrain: "Wagraini"
St. Johann-Alpendorf: "Über 5 Almen - gegen den Strom", "Geschichte-, Geologie- und Naturlehrpfad"
Radstadt: "kultur:geologie:weg", "Milleniumspfad"
Filzmoos: "Ameisenweg", "Natur- und Wanderlehrpfad Hofalm"
Wander-Routen

ATOMIC Vital-Park Altenmarkt-Zauchensee

Hier werden doppelte Träume wahr, wenn die Magie der zauberhaften Natur Sie unten im Tal in Altenmarkt oder hoch oben auf dem Berg in Zauchensee berührt.

Im ATOMIC Vital-Park liegen zwei kontrastreiche Wanderwelten ganz nah zusammen. Der liebliche Ort Altenmarkt (842 m) eingebettet in ein weites, offenes Talbecken, geprägt von faszinierenden Waldrücken und einfachen Wandergipfeln, umrahmt von einer beeindruckenden Bergkulisse und das  Bergdorf Zauchensee in Almhöhe (1.350 m), umgeben von alpinen Bilderbuchbergen.

Diese beiden Wanderwelten bieten größtenteils mittelschwere Wander-Routen in jeder Höhenlage und voller Gegensätze: gemütlich-empfindsam von Altenmarkt und anspruchsvoll-abenteuerlich von Zauchensee aus. Insgesamt 33 Wander-Routen über 200 km, rund um den Lacken- und Strimskogel und von 842 bis auf 2.344 m Höhe bilden den einzigartigen ATOMIC Vital-Park.

Österreichs Wanderdorf

Altenmarkt-Zauchensee ist stolz auf das Gütesiegel "Österreichs Wanderdörfer". Hier entwickelt sich die Magie des Gehens und der Aufenthalt in der Natur wird unvergesslich.

Fotogalerie

Fotogalerie

haus-steinbock Galerie 1
haus-steinbock Galerie 1
haus-steinbock Galerie 2
haus-steinbock Galerie 2
haus-steinbock Galerie 3
haus-steinbock Galerie 3
haus-steinbock Galerie 4
haus-steinbock Galerie 4
haus-steinbock Galerie 5
haus-steinbock Galerie 5
haus-steinbock Galerie 6
haus-steinbock Galerie 6

Ausstattung

Einrichtungen

Aufenthaltsraum
PKW-Parkplatz
Zimmer mit TV

Anfrageformular

1Anreise / Abreise Erwachsene (0-10):
Kinder (0-10):


2Persönliche Informationen
Rückruf  
3Ihre Urlaubswünsche (150 characters left)

Verfügbarkeit abfragen

Erwachsene (0-10):
Kinder (0-10):


top

Suchen & Buchen

Erwachsene (0-10):
Kinder (0-10):








Urlaub Salzburg
Menu